Datenschutzhinweis

Diese Erklärung erläutert, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Welche Daten werden gespeichert?

Bei einer Onlinebestellung geht der Nutzer einen Vertrag mit dem Anbieter ein. Die Kontaktdaten sind unter www.edelbeißer.de/impressum/ zu entnehmen.

Das Portal www.edelbeisser.de erfasst Bestellungen von Waren (Speisen und Getränken und damit zusammenhängenden Waren) und leitet diese zwischen dem bestellenden Nutzer und dem Anbieter weiter. Um eine Bestellung zu liefern, benötigt der Anbieter den vollständigen Namen, die Anschrift sowie Telefonnummer und E-Mail Adresse des Nutzers.

Nach dem Bestellvorgang werden die oben genannten Daten in einer Datenbank gespeichert. Der Anbieter kann in einem geschützten Bereich Einblick in die Datenbank nehmen, um z.B. bei einer Fehlfunktion bei der Übermittlung der Bestellung diese nachzuvollziehen und zu bearbeiten oder Mailings zu versenden. Diese Daten dienen ferner der Abwicklung des Rechnungsverfahrens und außerdem sind als wichtiges Marketinginstrument zur Verbesserung des Angebotes zu verstehen.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Webseite

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/Mastercard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Zahlung per Paypal:

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

Alle für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden sicher über das Verfahren „SSL“ übermittelt. Paypal transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU. Dabei unterliegt Paypal dem EU-US Privacy Shield Abkommen. Wenn Du Paypal nutzt, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen von Paypal zu.

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – „Kauf auf Rechnung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – „Kauf auf Rechnung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Cookies, Tracking und externe Dienstleister

Cookies

Der Einsatz von Cookies wurde so gering wie möglich gehalten und nur dann vorgesehen, wenn er den Nutzern zusätzliche Funktionalitäten erschließt. Es werden daher nur Cookies verwendet, um bei der Nutzung des Bestellsystems die Anschrift der surfenden Person auf deren Rechner abzuspeichern, die Anschrift muss dann nicht bei jeder Bestellung erneut eingegeben werden. Wenn die mit Cookies verbundenen Funktionen 3 Monate lang nicht genutzt werden, erfolgt eine selbstständige Löschung der Cookies. Je nach individueller Browserkonfiguration werden Cookies automatisch gespeichert oder generell nicht erlaubt oder das Speichern ist erst nach Rückfrage möglich. Allgemein gelten Cookies inzwischen als ungefährlich. Sollte vorher bereits ein Cookie erlaubt worden sein, wird das Adressfeld bis zur Beendigung der Lebensdauer des Cookies (in der Regel ca. drei Monate) weiterhin ausgefüllt. Wenn diese Funktionalität nicht gewünscht wird, sollte der Cookie manuell gelöscht werden.

Tracking

Wir arbeiten mit „Google Analytics“. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unseren Webseiten wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook Retargeting

Wir nutzen auf unseren Webseiten das Retargeting Tool „Website Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Für den Fall, dass Sie ein Facebook Nutzerkonto haben und dies für das Tool anhand von bestehenden Facebook Cookies erkennbar ist, generiert dieses Tool eine nicht-personenbezogene Prüfsumme, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Zum anderen verschlüsseln wir Ihre Email-Adresse und übersenden sie in verschlüsselter Form an Facebook. Durch die Cookieerkennung und die Übermittlung der verschlüsselten Informationen kann Facebook Ihnen in unserem Auftrag gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner bei Facebook anzuzeigen. Der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences können Sie widersprechen unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Google Maps

Zur Darstellung interaktiver Karten nutzen wir Google Maps der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dadurch werden Ihre IP-Adresse und gegebenenfalls Ihr Standort sowie Informationen über die Nutzung unserer Dienste an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Recht auf Widerruf und Korrektur

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen, soweit wir nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In diesem Fall werden wir die Daten unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist löschen. Weiterhin können Sie falsche erfasste Daten selbstverständlich jederzeit korrigieren lassen.

Der Verwendung der Kontaktdaten können Sie jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine einfache schriftliche Mitteilung an: info@edelbeisser.de

Göttingen, den 27 April 2018

Übersicht über relevante Änderungen dieses Datenschutzhinweises:

01.05.2015
Erste Fassung dieser Datenschutzhinweises

27.04.2018
Aktualisierung des Datenschutzes um folgende Bereiche:
Tracking
Retargeting